Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Eier in Paprika-Tomatensoße

Eier in Paprika-Tomatensoße

Beitragvon Creece » 01 Mai 2016 16:17

image.jpg
image.jpg (23.64 KiB) 283-mal betrachtet
2 Fleischtomaten
1 Zwiebel in Würfeln
2 Knoblauchzehen in würfeln
2 Eier
1 rote oder grüne Paprika
einige frische Blätter Basilikum ,Oregano ,Thymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Fleischtomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, und für 10 Minuten stehen lassen dann haut abziehen und würfeln.

Zwiebel ,Paprika und Knoblauchzehen fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl leicht anschwitzen.

Tomatenstücke dazu und 10 Minuten schmoren lassen.

Die Tomatenstücke mit einer Gabel zerdrücken,

Kräuter dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Etwas Wasser zugeben und lange schmoren bis die Soße schön gebunden ist !!
Nach bedarf auch etwas Gemahlenen Kreutzkümmel dazu geben schmeckt sehr sehr lecker

Eier aufschlagen und in dem Soße geben ,eine Deckel drauf

Bei mittlerer Hitze so lange garen, bis das Eiweiß fest ist. Mit grob gehackten Kräutern bestreuen.

Dazu schmeckt frisches Brot oder geröstetes Brot ,



Mein Vater hat auch eine Griechischer bauernwurst mit dabei gebraten das war der Hammer !!!!!!
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Re: Eier in Paprika-Tomatensoße

Beitragvon Creece » 01 Mai 2016 16:18

Hier noch eine BILD in den Pfanne
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (29.22 KiB) 282-mal betrachtet
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg


Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast