Alles was auswärts Essen betrifft, wie zum Beispiel Erfahrungsberichte von Restaurants.

Spanisch in Berlin

Spanisch in Berlin

Beitragvon Mc Knofi » 10 Jun 2009 20:19

Am Montag war ich mal wieder in Bärlin, folgte einer Empfehlung und besuchte am Savignyplatz ein spanisches Restaurant, das mar y sol.

Der Hinweis der Empfehlung ging speziell auf die Tapas, so bestellte ich "Maurische Fleischspieße". Positiv vorab fand ich, das es für mich alleine schon genügend Brot und Aioli vorweg gab. Die Spieße waren vorzüglich und es war auch genug Sosse da um diese noch mit dem Brot aufzustippen, tja, chön chaaaf war det auch...
Platzmäßig sollte wohl, mit mehreren Leutchen reserviert werden, es war seehr voll. Das Ambiente ist prima, gibt das Gefühl von ein paar Stunden Urlaub. 8)
Mit Sicherherheit war ich nicht zum letzten mal dort.

Mein Tipp, wer in Bärlin ist und Tapas mag, nix wie hin!
Wie in Berlin üblich sind die Parkmöglichkeiten vor Ort begrenzt und die Suche nach einem freien Platz eine Glückssache. Fahrt mit so´n jrossen jelben (Bus) oda mit de S-Bahn, halten direkt vor de Türe...
Benutzeravatar
Mc Knofi
 
Beiträge: 124
Registriert: 07 Feb 2003 19:26
Wohnort: Wesel am Niederrhein

Zurück zu Essen gehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast