Diskussion über alle möglichen Themen

Zubehör Grillkamin

Zubehör Grillkamin

Beitragvon LauraK » 18 Aug 2017 01:07

Hallo,
wir haben uns einen Kamin für den Garten zugelegt und möchten mit diesem Grillen. Welches Zubehör hat sich bei euch bereits gelohnt und welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?
Grüße
LauraK
Mitesser
 
Beiträge: 9
Registriert: 03 Aug 2017 08:18

Re: Zubehör Grillkamin

Beitragvon JensUnger04 » 18 Aug 2017 15:29

Ein Außenkamin kann mit sehr viel Zubehör daherkommen. Entscheiden Sie, was Ihnen wichtig ist, was Sie wirklich benötigen und nicht für sinnlose Werkzeuge. Das Zubehör kann dabei auch einfach als Dekoration herhalten und muss nicht unbedingt eine Funktion für Sie haben. Gerade das Zubehör für einen Grillkamin kann Ihnen die vielen Grillabende erleichtern. Das erreichen Sie, indem Sie beispielsweise die Grillzange, die Ascheschaufel und den Schürhaken direkt an einer Halterung neben dem Außenkamin griffbereit haben.
Grillbesteck
Professionelles Grillbesteck gibt es schon für einen relativ geringen Preis. Das heißt jedoch nicht automatisch, dass die gekaufte Zange schlecht sein muss. Wir empfehlen Ihnen, sich auf jeden Fall eine lange Grillzange zu kaufen. In einem Grillkamin wird die Hitze extrem gut gehalten und das Feuer ist sehr nah am Grillgut. Sollten Sie versuchen, ohne Grillzange beispielsweise Ihr Fleisch umzudrehen, kann dies zu Verbrennungen führen. Außerdem wirken Sie mit dem richtigen Grillbesteck deutlich professioneller.
Reinigungssets
Das Innenrohr Ihres Außenkamins kann schon nach geringer Benutzung sehr schmutzig aussehen. Dazu trägt natürlich das Feuer bei, da dieses extrem viel Ruß verteilt. Bei einem Grillkamin haben Sie zusätzlich viele Fettspritzer durch das Grillgut. Wir raten Ihnen in jedem Fall zu einer Ascheschaufel, um die restliche Asche aus dem Außenkamin.com zu bekommen. Durch die Benutzung einer Ascheschaufel werden Sie selbst nicht schmutzig. Danach können Sie mit einem Besen den Feinstaub entfernen. Schließlich benötigen Sie jetzt eine Bürste.
Verwenden Sie auf keinen Fall eine Drahtbürste, um die Innenwände beziehungsweise das doppelwandige Innenrohr zu säubern, da sonst das Material zerkratzt werden kann. Für den Feuerrost müssen Sie jedoch eine richtige Grillreinigungsbürste mit gegebenenfalls Drahtborsten nehmen. Der hartnäckige Schmutz bleibt ansonsten haften. Für das Außenrohr empfehlen wir ein einfaches, nasses Tuch. Zusätzlich gibt es auch Edelstahl- und sonstige Materialreiniger. Warten Sie auf alle Fälle, bis das Außenrohr richtig abgekühlt ist!
Schutzabdeckung
Sie haben sich dazu entschieden Ihren Außenkamin das ganze Jahr über draußen stehen zu lassen? Dabei kann es schnell passieren, dass die Materialien der Kamine durch Witterung beschädigt werden. Ebenfalls lassen sich hässliche Schlieren auf Formteile durch Feuchtigkeit nicht vermeiden. Für diesen Fall bieten die Hersteller extra Schutzabdeckungen an. Diese stülpen Sie einfach über Ihren Außenkamin, damit dieser einigermaßen geschützt ist. Normalerweise wird extra für jedes Modell eine passende Schutzabdeckung angeboten. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie als Notlösung eine dicke Folie benutzen.
Halterungen
Nachdem Sie sich für das richtige Grillbesteck entschieden haben, kann Ihnen die richtige Halterung viele Nerven sparen. Ihr Grillbesteck ist immer an einem festen Platz und kann dadurch nicht verloren gehen. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass der Platz nicht auf den Ablageflächen verschwendet wird. Sie können dadurch Ihr Grillgut und die Teller auf der Ablagefläche platzieren. So sind Sie richtig organisiert und der nächste Grillabend kann kommen.
Grillrost
Sie können die Hitze, welche der Außenkamin erzeugt sehr variabel nutzen. Für eine möglichst große Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten sollten Sie deshalb nicht nur ein Grillrost haben. Ein Grillrost mit kleineren Zwischenräumen eignet sich besser für Gemüse oder Lachs. Ihr saftiges Steak wiederum sollten Sie auf einem Grillrost mit großen Zwischenräumen grillen. Das erzeugt das typische Muster auf den fertigen Steaks. Ein weiteres Beispiel wären Grillspieße. Diese gibt es sogar mit Elektromotor. Sie haben dadurch die Möglichkeit Hähnchen zu grillen oder einen Fisch zu räuchern
JensUnger04
Mitesser
 
Beiträge: 8
Registriert: 08 Aug 2017 08:03


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nihaihang2 und 5 Gäste