Diskussion über alle möglichen Themen

Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Beitragvon sofi » 28 Jan 2016 03:06

Hallo alle zusammen,

Ich weis nicht ob der Beitrag hier hinein gehört aber ich schreibe ihn jetzt einfach mal. Ich liebäugle schon seit längerem Karriere in einer Männerdomäne zu machen und zwar würde ich mich gerne im Verkauf von Immobilien verwirklichen. Ich habe mich bereits mit dem Thema beschäftigt, auf XXX habe ich einen sehr interessanten Artikel zum Thema Franchise entdeckt. Mein Gedanke war in erster Linie da mit einzusteigen.

Doch ein Thema beschäftigt mich sehr, man hört hier immer wieder Themen wie:
- beruflich erfolgreiche Frauen finden keinen Mann
- Familie oder Karriere machen
- Männer müssen beruflich erfolgreich sein etc. etc.

Wie seht ihr das, kann man sich als Frau in der Männerdomäne behaupten. Ich weiß nämlich nicht wo ich noch hin soll? Karriere oder Familie - oder doch beides unter einem Hut zu vereinen?

Freu mich sehr doll über eure Meinung.

Gruß
Sofi
Benutzeravatar
sofi
Mitesser
 
Beiträge: 21
Registriert: 10 Mär 2015 22:20

Re: Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Beitragvon kochandrea » 18 Mär 2016 16:25

Hey Sofi es gibt wohl genug beispiele die beides geschafft haben, beruf und privat. Aber im groben würde ich wohl eher dahin tendieren, dass beides geht aber ein paar sachen bleiben automatisch auf der strecke. 24 Stunden hat jeder von uns und wenn diese zeit für mehr sachen aufgeteilt werden müssen dann kommen andere sachen eben zu kurz, daran wird sich nie etwas ändern. Es gibt doch auch genug Beispiele wo der Mann viel und intensiv gearbeitet hat und dann nach 30 Jahren bemerkt: „Oh ich habe mein Kind gar nicht richtig aufwachsen sehen.“ Man kann im leben nicht immer alles haben, egal wie viel geld man hat.
Benutzeravatar
kochandrea
Mitesser
 
Beiträge: 17
Registriert: 21 Feb 2016 17:45

Re: Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Beitragvon hobbysushikoch » 17 Apr 2016 14:50

Grüß Dich!

Ich glaube nicht, dass es hier ein Patentrezept gibt, denn dafür sind die Interessen und Träume der Menschen doch viel zu unterschiedlich.

Ich hatte früher mal eine Phase, wo es ein "Traum" von mir war jede Woche eine andere Frau im Bett zu haben. Deswegen hatte ich mich dann auch über XXXzu Sex-Dates angemeldet und war privat zum damaligen Zeitpunkt wirklich glücklich.
hobbysushikoch
Mitesser
 
Beiträge: 66
Registriert: 23 Okt 2013 15:17

Re: Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Beitragvon Abuthery » 18 Apr 2016 23:17

Den goldenen Weg gibt es hierbei wohl nicht.

Punkt ist ... wenn du etwas WIRKLICH willst, dann wirst du dafür kämpfen müssen, was eben auch heißt sich bspw. in einer Männerdomäne durchzusetzen. :) Aber mit dem richtigen Ehrgeiz ist ALLE möglich.

Ich kann zb für mich sprechen gebe jedem Menschen grundlegend den gleichen Respekt, egal welchen Geschlechts.
Benutzeravatar
Abuthery
Mitesser
 
Beiträge: 17
Registriert: 15 Apr 2016 20:49
Wohnort: Bodenbach

Re: Sein Traum verwirklichen - aber wie?

Beitragvon hobbysushikoch » 30 Apr 2016 13:43

Hello!

Das kommt natürlich immer darauf an, wie der eigene Traum aussieht. Manche lassen sich eben leichter verwirklichen, andere sind hingegen utopisch zu erfüllen.

Ich halte meine Träume daher bewusst im realistischen Rahmen, dass ich sie mir auch irgendwann erfüllen kann. So habe ich etwa über XXX einen Seitensprung mit einer Asiatin im Sinn, weil ich gerne mal mit einer asiatischen Frau ins Bett gehen würde.

Lg
hobbysushikoch
Mitesser
 
Beiträge: 66
Registriert: 23 Okt 2013 15:17


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste