Webkoch-Logo

Zigeuner- Kuchen

Zigeuner- Kuchen
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
30 Min.
Vorbereitungszeit:
15 Min.
   

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Zutaten von dem Teig in eine Schüssel geben und gut
    vermixen, bis er schön cremig ist.
    Backblech mit Butter einreiben (oder Backpapier)und den Teig darauf
    glatt verstreichen.
    Dann in den Backofen (vorgeheizt) bei 220° Grad auf mittlerer Stufe
    ca. 20 min backen lassen.
    Testen Sie mit einer Messerspitze ob noch Teig kleben bleibt...
    Dann aus den Backofen holen und abkühlen lassen.

    Zuckerguß: Kokosfett in einen Topf verflüssigen und dann zusammen
    mit den anderen Zutaten vermixen (außer Streusel: die sind als Deko).
    Dann alles auf den abgekühlten Kuchen mit einen Löffel verstreichen und
    die Streusel als Deko oben drauf.

    Fertig....
    War als Kind mein Lieblingskuchen, und noch heute mache ich ihn regelmäßig.
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Zigeuner- Kuchen

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.