Webkoch-Logo

Stampfkartoffeln mit Spitzkohl und Meerrettich

Stampfkartoffeln mit Spitzkohl und Meerrettich
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Kartoffeln waschen, schälen, würfeln. In Salzwasser zum Kochen bringen und zugedeckt 20 Minuten garen.
  • Schritt 2

    Während die Kartoffeln kochen, Spitzkohl putzen, gegebenenfalls den Strunk keilförmig entfernen, den Kohl quer zu den Blattrippen in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Schritt 3

    Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Spitzkohl dazugeben und 3 Minuten unter Rühren dünsten. Milch zugießen und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.Kartoffeln abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Kartoffeln zum Spitzkohl geben und untermischen. Meerrettich schälen, fein reiben und unter die zerstampften Kartoffeln mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Stampfkartoffeln mit Spitzkohl und Meerrettich

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.