Webkoch-Logo

Schmorgurken in Zitronensahne

Schmorgurken in Zitronensahne
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe
   

Zubereitung

  • Schritt 1

    :Pro Person ca. : 370 kcal
    :Fett : 35 Gramm
    Gurken schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herausschaben.
    Gurken schräg in Stücke schneiden. Zitrone heiß abspülen, Schale abreiben
    und Saft auspressen. Zwiebeln abziehen und achteln. Im heißen Fett
    andünsten. Gurken zugeben und kurz mitdünsten. Drei EL Zitronensaft und
    Wermut-Wein zugießen. Honig, Crème fraîche, Gemüsebrühe, Lorbeerblatt und
    Thymianstiele dazugeben und aufkochen. Fünf Minuten im geschlossenen Topf
    bei kleiner Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Als Beilage: Salzkartoffeln
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Schmorgurken in Zitronensahne

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.