Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Weihnachtsmenü

Weihnachtsmenü

Beitragvon Hillary » 23 Dez 2016 12:18

Hallo zusammen,
alle Jahre das gleiche - hier jedenfalls.
Heut abend gibt es ein Nudelsüppchen aus den Gänseinnereien, morgen mittag weiße Wienerle, zum Abendbrot Kartoffelmus, Sauerkraut und Bratwurst.
Für die Feiertage warten eine Wildschweinkeule und ein Gänsebraten auf Zubereitung...die Küchenschlacht beginnt heute :wink: .
Euch allen ein schönes, friedliches Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann!!!
new_xmas.gif new_xmas.gif new_xmas.gif new_xmas.gif new_xmas.gif new_xmas.gif new_xmas.gif

LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4685
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Weihnachtsmenü

Beitragvon ully56 » 24 Dez 2016 10:40

new_xmas.gif Liebe Hillary,

so ein Zufall, auch bei uns wird heute traditionell Kartoffelbrei, Nürnberger Bratwürstl und selbst eingelegtes Sauerkraut gegessen. Am ersten Feiertag freuen wir uns auf Rheinischen Sauerbraten mit Kartoffelknödel und Blaukraut und am Montag serviere ich mittags Weißwurst mit Brezn und süßem Senf, abends dann selbst gebeizten Lachs mit allerlei Beigaben... :nod: :thumbsup: :mrgreen:
Noch eine Frage, was sind denn weiße Wiener? Hab ich noch nie gehört :roll: :shock:

Ich wünsche euch geruhsame Weihnachten und bei uns bringt das CHRISTKIND die Geschenke PDT_035 :smt023 :mrgreen: :roll: :D :p


Servus aus München

Ully new_xmas.gif
ully56
 
Beiträge: 2001
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Weihnachtsmenü

Beitragvon Schoko-Biene » 27 Dez 2016 12:47

Hallo ihr,

nun sind die Weihnachtstage schon wieder vorüber, für die man wochenlang Vorbereitungen betrieben hat.

Am Heiligabend hatten wir - wie jedes Jahr - schlesischen Kartoffelsalat, Wiener Würstchen und diverse Wurst- und Käse-Spezialitäten und als Abschluss einen Obstsalat.

Und an den beiden Feiertagen gab es eine hervorragend gelungene Rehkeule, Rotkraut und Thüringer Klöße. Am 1. Tag als Dessert ein Schoko-Mousse, am 2. Tag Apfelpudding.

Heute werden die restlichen Klöße aufgebraten und mit dem Rest Soße und Rotkraut verputzt.
Gruß
Bine
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3470
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Weihnachtsmenü

Beitragvon Johanna_Amicella » 07 Jan 2017 20:04

Das merke ich mir für xmas 2017 :)
Danke !
Johanna_Amicella
Mitesser
 
Beiträge: 7
Registriert: 15 Mai 2016 10:28


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron